Oxyvenierung

Gesund leben! Sauerstofftherapie durch Oxyvenierung

Die intravenöse Sauerstofftherapie bieten wir Ihnen in unserer Praxisklinik Siebenhüner nach dem langbewährten Konzept von Dr. med. Regelsberger an. Die Oxyvenierung lindert viele Beschwerden und kann für folgende Krankheitsbilder eingesetzt werden:

Durch die von uns angewendete Oxyvenierungstherapie werden körpereigene Substanzen (Prostaglandine) vom Körper erzeugt, die sich gegen Entzündungen im Körper richten und somit selbstheilend wirken. Entzündungen im Körper können nach dem Oxyvenierungsverfahren ohne Nebenwirkungen von Medikamenten therapiert werden. Als Zusatztherapie bei einer biologischen Krebsbehandlung begünstigt die Sauerstoff-Therapie (Oxyvenierung) das Öffnen der kleinen Kapillargefäße. Die Oxyvenierung steigert auf diese Weise die Wirkung von Infusionen durch eine erleichterte Substanzaufnahme der Zellen.

Unsere Praxisklinik nutzt diesen Effekt der Oxyvenierung, um so die Effizienz einer Krebsbehandlung zu erhöhen.


Über folgende Punkte können Sie sich auf unserer Webseite informieren.

Behandlungen für chronische Erkrankungen

Regenerationstherapien


Für weitere Informationen zu den Revitalisierungs – und Regenerationstherapien

kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Praxisklinik Dr. med. Siebenhüner

Telefon +49 (0) 69 – 63 2000

Wir freuen uns auf Ihren Anruf !

Drucken