Chronische Erkrankungen

Menschen mit unklaren Krankheiten finden oft keinen Arzt.

unklare chronische ErkrankungenEine Krankheit gilt als selten, wenn weniger als 5 von 10.000 Personen darunter leiden. In Deutschland sind schätzungsweise vier Millionen Menschen von unklaren komplexen Kranheitsbildern betroffen. In 80 Prozent der Fälle haben sie einen genetischen Ursprung. Einige Patienten leben oft schon seit ihrer Geburt mit einer seltenen Erkrankung. Bei vielen zeigen sich erste Anzeichen einer seltenen Erkrankung erst im Erwachsenenalter. Die richtige Diagnose einer unklaren Krankheit ist oft lang und beschwerlich. Die meisten Praxen sind nicht in der Lage aufwendige Diagnostikprofile mit der notwendigen Laborabwicklung zu meistern. Überfordert und verunsichert überweisen Hausärzte Patienten an Kliniken. Diese veranlassen zeitraubende Diagnostiken, überweisen weiter. Etwa 40 % der Patienten erhalten auf ihrem Weg mindestens eine Fehldiagnose. Dies führt dazu, dass Patienten nicht adäquat oder sogar falsch behandelt werden.

Wir dagegen haben eine umfängliche Expertise auf dem Gebiet der Labordiagnostik und Interpretation entwickelt und nehmen uns die Zeit für Sie.

Mit unseren erprobten und seit langem bewährten Methoden eröffnen wir im Zentrum der erweiterten Medizin neue Möglichkeiten ganzheitlicher und alternativer Behandlung bei chronischen Erkrankungen. Wir betrachten komplexe Wirkmechanismen und die Zusammenhänge einer Krankheit. Dadurch kurieren wir nicht nur die Symptome, sondern therapieren die Ursache einer chronischen Erkrankung.

Mögliche chronische Erkrankungen:

Dr. med. Gerhard Siebenhüner verwendet in seinen Behandlungsmethoden einen ganzheitlichen Therapieansatz.

 

Therapien bei chronischen Erkrankungen:

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Praxisklinik Dr. med. G. Siebenhüner

Telefon +49 (0) 69 – 63 2000

Drucken