Oxyvenierung

Gesund leben! Sauerstoff-Therapie durch Oxyvenierung

Die Oxyvenierungstherapie ist eine höchst wirksame und effiziente Methode, um jede einzelne Zelle des Körpers mit Sauerstoff zu versorgen. Unsere Körperzellen müssen jederzeit mit genügend Sauerstoff versorgt sein, um Energie zu produzieren bzw. zu reproduzieren. Doch viele Leiden und Erkrankungen schränken die Sauerstoffverwertung grundlegend ein, so dass der menschliche Stoffwechsel nicht mehr optimal arbeiten kann.

In unserem Zentrum der Erweiterten Medizin bieten wir Ihnen die Oxyvenierung nach dem Neurologen Dr. med. Regelsberger an, der diese sanfte Sauerstoff-Therapie im Laufe vieler Jahre entwickelt und verfeinert hat. Bei der Oxyvenierung wird dem Organismus direkt über die Vene reiner medizinischer Sauerstoff in exakt formulierten Dosen zugeführt.

Durch die von uns angewendete Oxyvenierungstherapie werden körpereigene Substanzen (Prostaglandine) vom Körper erzeugt, die sich gegen Entzündungen im Körper richten und somit selbstheilend wirken. Entzündungen im Körper können nach dem Oxyvenierungsverfahren ohne die Nebenwirkungen von Medikamenten therapiert werden. Als Zusatztherapie bei einer biologischen Krebsbehandlung begünstigt die Sauerstoff-Therapie (Oxyvenierung) das Öffnen der kleinen Kapillargefäße. Die Oxyvenierung steigert auf diese Weise die Wirkung von Infusionen durch eine erleichterte Substanzaufnahme der Zellen. Wir nutzen den Effekt der Oxyvenierung, um so die Effizienz einer ganzheitlichen Krebsbehandlung zu erhöhen.

Die Oxyvenierung lindert viele Beschwerden und kann bei folgenden Krankheitsbildern eingesetzt werden:

  • Regulation des Bluthochdrucks
  • Migräne
  • Allergien
  • chronische Nebenhöhlenentzündung
  • Asthma
  • Neurodermitis
  • Chronische Ekzeme
  • trockene Makuladegeneration
  • Tinnitus
  • Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Lebererkrankungen
  • Diabetes
  • Arthrose, Arthritis
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Störungen des Lymphflusses
  • Arterielle Durchblutungsstörungen
  • Venenerkrankungen
  • Nachbehandlung von Schlaganfall oder Herzinfarkt
  • als Teil einer ganzheitlichen Krebstherapie
Rückrufservice
close slider

Rückrufservice

* Pflichtfelder bitte ausfüllen